Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum.


Natur, Pferde, reiten….. Wanderreiten.

Ein ganz besonderes Zusammenspiel zwischen Pferd und Reiter


Es gibt nichts schöneres, als auf einem gut ausgebildeten trittsicheren Pferd die Natur zu erleben.

Abenteuer Pferd - Vertrauen

Jugendangebote in den Ferien


Heuübernachung, Jugendwanderreitercamps, Jugendfreizeiten

Herzlich Willkommen

febus

auf der Website von Engelhof Reiten.

Wenn Du/Sie Pferde lieben, den Umgang mit Ihnen lernen oder einfach einen tollen Ausritt durch die wunderschöne Natur des Schwarzwald auf treuen, trittsicheren Verlaßpferden machen wollen, dann sind Du/Sie bei uns richtig.

Ob in den Ferien oder in unserer Nähe – für Könner, Wiedereinsteiger aber auch für Neueinsteiger bieten wir unter unserer Aufsicht geführte Spaziergänge, Stunden- Halb- und Ganztagestouren sowie organisierte Mehrtagestouren und verschiedene Jugendangebote an.

 

Also gleich mal weiter auf die Trails und Reitangebotsseiten,  Trails/aktuell.

 

 Unsere Arbeit in der pferdegestützte Pädagogik

2018 beendete ich meine Ausbildung als  Fachkraft für pferdegestützte Pädagogik. Auch bekam ich Einblick in die TgT- Schulung nach P. Kreinberg.  Seit dem lassen wir einige dieser Elemente in unsere Arbeit mit einfließen. 

Wir bieten Schulklassen und soziale Einrichtungen zum Aufbau der Teamfähigkeit und zur Förderung des Selbstbewusstseins Gruppenarbeiten im Bereich pferdegestützte Pädagogik an.

 ______________________________

Hygienevorschriften in Zeiten von Corona auf Pferdebetrieben. 

Wir bitten euch vor dem Betreten der Reitanlage die Hände gründlich zu waschen und zu desinfizieren. 

Tragt euch bitte vor den Ritten in die Anwesenheitslisten in der Toilettenanlage ein. 

Bitte nicht mehr als 2 Personen in den Sanitärräumen und der Sattelkammer aufhalten

Mund-Nasenschutzpflicht auf der  Anlage. 

und klar gilt auch bei uns der Mindestabstand von 1,50cm.

Reitunterricht und Tagestouren finden im Freien statt.

 _________________________________________________________

 

Unsere Regeln für Übernachtungsgäste und Reitgäste bei Mehrtagestouren ab Mai 2021. 

Nach der Verordnung des Landes Baden-Württemberg dürfen wir ab Ende Mai 2021 wieder unsere Mehrtagestouren unter bestimmten Voraussetzungen anbieten.

Es dürfen nur Reitgäste/Teilnehmer mit einem negativen Schnelltest oder einem Nachweis der Genesung oder vollständigen Impfung (14 Tage nach Zweitimpfung) bei unseren Mehrtagestouren teilnehmen.

Die jeweilige Dokumentation muss mitgebracht werden.

Es besteht auch die Möglichkeit einen Selbsttest mitzubringen und diesen vor Ort in unserem Beisein zu machen.

Der Test muss nach §11 MPG in Deutschland (BfArM) zugelassen sein und wird in  Eigenverantwortung durchgeführt.

Während der 15 min. Wartezeit muss der Teilnehmer im Auto auf das Ergebnis warten.

Bei einem positiven Ergebnis muss der Teilnehmer umgehend den Betrieb verlassen und einen PCR-Test in einem Testzentrum durchführen.

Bei negativem Ergebnis, wird dies in der Teilnehmerliste dokumentiert, und der Teilnehmer darf mi reiten.

Die Teilnehmerliste wird während des Mehrtagesrittes von mir mitgeführt.

Somit können wir gemeinsam auch in Bergvesperstuben einkehren und bei den Beherbergungen übernachten.

Klar gilt überall die Hygienevorschriften zu beachten.

Gegebenenfalls werden wir Mittags ein Vesper mitführen, dass sich jeder Teilnehmern morgens beim Frühstück selber richten kann. Dann sind wir von Vesperstuben sogar unabhängig.

Da der Test 2 Tage gültig ist, wird bei längeren Ritten jeweils am 3. Tag ein neuer Selbsttest verlangt. Deswegen sollte jeder Teilnehmer einen eigenen Test bei den 3 und 4 Tagestouren mitführen. Diese werden dann wieder in meinem Beisein morgens gemeinsam gemacht.

Test vergessen. Nicht schlimm. Es können Selbsttest für den Selbstkostenpreis bei mir erworben werden. Auch werde ich vorsichtshalber Selbsttest bei den Mehrtagesritten mitführen.

 

Ich danke euch für euer Verständnis und freue mich endlich wieder gemeinsam mit euch reiten zu dürfen.

Euer Engelhofteam